Freitag, 2. September 2011

Ich schreibe wie....

Hallo ihr Lieben,

ich habe eben bei C. und seiner Schmuddelecke den Hinweis auf das Textanalyseprogramm der FAZ gefunden und es direkt einmal ausprobiert *lach* Ihr fügt einfadch einen selbstgeschriebenen Text (Mail, Brief, Blogbeitrag) ein und dann wird euer Text analysiert und mit Schriftypen bekannter Schriftsteller verglichen ;-)

Bei meiner Rezension zu Melvin Burgess "Doing it" kam folgendes raus:

Charlotte Roche





Kommentare:

  1. Cool, dass versuche ich auch gleich. Charlotte Roche?! Das ist doch die, die wegen den Handlungen in ihren Bücher viel Aufsehen erregt hat, oder irre ich mich jetzt? Lg, Diti

    AntwortenLöschen
  2. *lol* genau die :-) Aber bei ner anderen Rezi kam bei mir auch raus, dass ich ähnlich wie Goethe schreibe *lach*

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google https://policies.google.com/privacy?hl=de
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von sabrinas.buchwelt.blogspot
https://sabrinas-buchwelt.blogspot.de/p/datenschutz.html

Bei Fragen wende Dich bitte an sabrina.konrad@mail.de