Dienstag, 31. Oktober 2017

Geistergeschichten weltberühmter Autoren

Geistergeschichten weltberühmter Autoren

Eine tolle Sammlung klassischer Geistergeschichten

Klappentext:
Hier versammeln sich Geister jeder Art: geheimnisvolle Erscheinungen, furchterregende Gespenster, aber auch mitleiderregende Überbleibsel vergangener Zeiten. So erzählt Edgar Allan Poe gruselig von den unheimlichen Ereignissen im Hause Usher. Ein mysteriöser Horla treibt Guy de Maupassants Protagonisten in den Wahnsinn. Ludwig Bechstein berichtet vom Fliegenden Holländer und dessen Geisterschiff. Und Oscar Wilde amüsiert sich über das tollpatschige Gespenst von Canterville. Diese Geschichten sind von Meisterhand geschrieben und gelesen von wahren Könnern ihres Faches: Erstklassige Sprecher lassen dem Hörer so manchen Schauer über den Rücken laufen.

Meinung:
Nach dem ich vor einigen Wochen die Humor-Box aus dem Audiobuch Verlag vorgestellt habe, kommt nun eine Box voller klassicher Geistergeschichten dazu.

Das Coverbild der Box bringt einen schon in Stimmung und sorgt  für Vorfreude. Vorfreude auf klassische, gruselige und dennoch sehr unterschiedliche Geschichten.

Die Box enthält insgesamt 9 CD´s mit den folgenden Geistergeschichten:
  • CD1 Oscar Wilde- Das Gespenst von Canterville gelesen von Oliver Rohrbeck
  • CD2 Track 1 - 2 Mark Twain - Eine Geistergeschichte gelesen von Andreas Fröhlich, Track 3 - Heinrich von Kleist - Eine Geistererscheinung gelesen von Stefan Kaminski, Track 6 Ludwig Bechstein - Der Fliegende Holländer gelesen von Konrad Beikircher, Track 7 - 9 Wilhelm Hauff - Die Geschichtte von dem Gespensterschiff gelesen von Frank Arnold
  • CD 3 Guy de Maupassant - Der Horla gelesen von Rene Wagner
  • CD4 Edgar Allan Poe - Der Untergang des Hauses Usher gelesen von Oliver Rohrbeck
  • CD 5 Wilkie Collins - Die Traumfrau gelesen von Johannes Steck und
  • CD 6 - 8 Sir Arthur Conan Doyle - Der Hund von Baskerville gelesen von Hubertus Gertzen
Wie man schon sieht sind hier wirklich tolle Geistergeschichten in einer Box vereint, die von namenhaften Sprechern gelesen werden. Ich bin ja schon seit langen Jahren ein Fan der drei Fragezeichen und freue mich somit immer, wenn Oliver Rohrbeck oder Andreas Fröhlich lesen, Stefan Kaminski habe ich ebenfalls in meinen Lauscherinnenherz geschlossen. Auch die anderen Sprecher machen ihre Sache eindeutiog gut, nur hat man halt seine Lieblinge.

Das ist natürlich nicht nur bei den Stimmen so, sondern auch bei den Geschichten. Ich liebe einfach "Das Gespenst von Canterville" in jeglicher Art und ebenso die Geschichten von Sir Arthur Conan Doyle. Alleine deshalb lohnt sich die Box für mich schon, aber auch die anderen Geschichten sind spannend, teils amüsant und lassen sich sehr gut hören - vor allen Dingen in der dunklen Jahreszeit und wo doch nun Halloween vor der Tür steht eine gute Möglichkeit um sich einzustimmen!

Mir gefällt die "Geistergeschichten-Box" sehr gut und ich werde sie bestimmt noch oft anhören!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Geistergeschichten weltberühmter Autoren, im August 2017 im Audiobuch Verlag erschienen
8 CD`s, Gesamtspielzeit 518 Minuten,  29,95 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen