Dienstag, 1. Mai 2012

Leserückblick April 2012

Hallo Ihr Lieben,
diesmal bin ich doch etwas früher mit meinem Monatsrückblick - und bin sehr gespannt, was dabei herauskommt ♥

Beendet wurden:
1. Gabrielle Lord - Countdown 365 (2) Der Engel, 183 Seiten, ♥♥♥♥
2. Matthias Nawrat - Wir zwei allein, 185 Seiten, ♥♥♥
3. Tim Curran - Der Leichenkönig, 150 Seiten, ♥♥♥♥
4. Antje Szillat - Solange du schläfst, 252 Seiten, ♥♥♥♥♥
5. Gabrielle Lord - Countdown 365 (3) Das Rätsel, 183 Seiten, ♥♥♥♥
6. Jürg Amann - Der Kommandant, 108 Seiten, ♥♥♥♥
7. Walter Laufenberg - Sarkophag, 360 Seiten, ♥♥♥♥
8. Ratgeber Blumen und Garten: Gartenkalender für Nutzpflanzen, 64 Seiten, ♥♥♥♥♥
9. Christamaria Fiedler - Spaghetti criminale, 206 Seiten, ♥♥♥
10. Boris Pfeiffer - One Night Stand, 254 Seiten, ♥♥♥♥♥
11. Cat Clarke - vergissdeinnicht, 286 Seiten, ♥♥♥♥♥
12. Bianka Minte-König - Geheimagent Lukas (2) Das Rätsel der verschwundenen Katzen, 94 Seiten, ♥♥♥♥
13. Antje Wagner - Schattengesicht, 205 Seiten, ♥♥♥♥♥
14. Susanne Mischke - Nixenjagd, 194 Seiten, ♥♥♥♥
15. Nan McCarthy - Chat, 126 Seiten, ♥♥♥♥♥
16. Nan McCarthy - Connect, 126 Seiten, ♥♥♥♥
17. Thomas Weber - Der Tod der Märchenmacher, 380 Seiten, ♥♥♥♥
18. Isabell Kruse - E-Mail für mich, 176 Seiten, ♥♥

Angehört wurde:
1. Sissi Flegel - Schule, Ballett und Dornröschenkuss, 1 CD, ♥♥♥♥
2. Mein kleiner Horrortrip, 1 CD, ♥♥♥♥♥
3. Martin Widmark - Werwolf-Alarm, 1 CD, ♥♥♥
4. Alexander Kath - Der Fluch von Loch Ness, 2 CD`s, ♥♥♥♥

Ich bin begeistert - irgendwie verliert man doch irgendwann mal ein wenig den Überblick - und ich muss sagen, dafür, dass ich 5 Tage (Paris) so gut wie gar nichts gelesen habe sieht es doch gar nicht mal so schlecht aus :-)

Highlights für mich waren in diesem Monat Antje Szillats "Solange du schläfst", Cat Clarke "vergissdeinnicht" und Antje Wagners "Schattengesicht" - drei Frauen die sich das erste Treppchen teilen können, dicht gefolgt von Boris Pfeiffer mit "One Night Stand"!
Und diesen Monat gab es dann auch mal wieder einen richtigen Flop mit Isabell Kruses "E-Mail für mich", aber mehr dazu in der Rezi!

3.349 Seiten habe im im April inhaliert - 14.759 Seiten insgesamt :-) Das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, oder?

Wie war euer April?

Kommentare:

  1. Jaa, das Ergebnis kann sich sehen lassen ;)
    Solange du schläfst möchte ich auch gern lesen *_*

    AntwortenLöschen
  2. @Binzi: Das Buch ist aber auch wirklich traumhaft schön :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, von so einem Monat kann ich glaube ich nur träumen. Da hattest du aber viele tolle Bücher dabei.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen