Donnerstag, 26. April 2012

Rezension: Martin Widmark - Werwolf-Alarm

Martin Widmark - Werwolf-Alarm


Monsteragentin Nelly Rapp auf geheimer Werwolfmission

Inhalt:
Nelly Rapp ist ausgebildete Monsteragentin - sie hat sich sogar schon eine Perle erarbeitet, für ihre guten Leistungen im Kampf gegen Monster aller Art. Und nun hat sie einen Brief ihrer Lehrerin erhalten: Gefahr" In zwei Tagen ist Vollmond! Nelly macht sich gemeinsam mit ihrem Hund auf die Suche nach potentiellen Werwölfen und will ihre Verwandlung verhindern...

Meinung:
Martin Widmarks "Werwolf-Alarm" wird von Sanne Schnapp gelesen.
Die Sprecherin macht ihre Arbeit gut und man merkt, dass sie selbst Spaß an der Geschichte und ihrer Umsetzung hat.
Sie intoniert Nelly Rapp und die anderen Charaktere mit Begeisterung und liest in einem angemessenen Tempo - und führt uns so durch diese humorvolle, ideenreiche und vor allem kindgerechte Werwolfgeschichte!

Wenn ihr nun wissen wollt, wie man eine Verwandlung verhindern kann, dann sollte ihr euch mal dieses Abenteuer von Nelly Rapp anschauen!

"Werwolf-Alarm" ist ein lustiges Hörbuch für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren!

Wertung:
♥ ♥ ♥ 

Produktinformation:
Martin Widmark - Werwolf-Alarm, gelesen von Sanne Schnapp, 2007 erschienen bei Radioropa
1 CD, ca. 44 Minuten,  ab 0,80 €  bei amazon


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen