Samstag, 31. März 2012

Rezension: Thorsten Nesch - Verkehrt

Thorsten Nesch - Verkehrt


Eine humorvolle Bodyswitch-Geschichte

Inhalt:
"Lauras Kopf guckt heraus, sie zeigt auf mich, - Hau ab! Hast du noch durchs Schlüsselloch geglotzt? Perverser Spanner! Dann schaut sie Frank an, - Elizabeth, das Schwein war gerade bei uns auf dem Klo!
Augenblicklich guckt er von ihr zu mir, verzerrt sein Gesicht, klopft sich mit beiden Händen an die Seiten seines Kopfes, trampelt mit beiden Beinen auf der Stelle, während er einen hohen Quietschton von sich gibt, - Echt? Iiiiiiih, du ... notgeiler Hodensack."

Nach einem Stromschlag im Physikunterricht ist nichts mehr so wie es war. Elizabeth, die Klassenschönheit und Frank - genannt Schnodder, der Assi, mit der ständig laufenden Nase, haben die Körper getauscht. Nun müssen die beiden schauen, wie sie aus dieser vertrackten Situation wieder rauskommen...

Meinung:
Thorsten Neschs Schreibstil ist angenehm zu lesen und er schafft es mit seinen Ideen und Worten eine unterhaltsame Geschichte zu erzählen.

"Verkehrt" zeigt uns zwar kein neues Thema aus, denn grade bei Filmen sind Bodyswitch-Komödien sehr beliebt, dennoch bietet die Geschichte kurzweilige Unterhaltung.

Elizabeth und Frank sind total gegensätzlich: Mädchen - Junge, reich - arm, schön - nicht ganz so schön, hat Anstand - ist frei von der Leber weg.
Und natürlich haben die beiden auch dementsprechende Vorurteile. Und jetzt kommt der positive Teil des Körpertausches: Beide müssen das Leben des anderen leben und kennenlernen und bekommen mit das der andere es auch nicht so einfach hat. So erfährt Elizabeth zum Beispiel, dass Franks ständig laufende Nase, die ihm diesen unschönen Spitznamen eingebracht hat, nur operativ behandelt werden kann. Der ungewollte Körpertausch zeigt den beiden auf, dass sie Abstand von den Vorurteilen nehmen müssen und der andere doch gar nicht so verkehrt ist...und man auch mal über seinen Tellerrand schauen muss!

Humorvoll, kurzweilig mit sympathischen Hauptprotagonisten - für einen humorvollen Abend die perfekte Lektüre!

Wertung:
 ♥ ♥ ♥ ♥

Für die Bereitstellung und die nette Leserunde bedanke ich mich ganz herzlich bei Thorsten Nesch und mal wieder dem Rowohlt Verlag  - last but not least für all die Möglichkeiten an lieben Dank an Lovelybooks!

Produktinformation:
Thorsten Nesch - Verkehrt, 2012 im Rowohlt Verlag erschienen
244 Seiten, 7,99 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen