Mittwoch, 17. Januar 2018

Michael Köhlmeier (HG.) - Märchenwelt

Michael Köhlmeier (HG.) - Märchenwelt

Eine wunderbare Reise durch die Welt der Märchen


Klappentext:
In 100 Märchen um die Welt.
Märchen das sind Geschichten von Liebe, Tod, von List und Klugheit, von treue, Gier, Übermut und vielem mehr. Michael Köhlmeier hat die schönsten Märchen aus aller Welt gesammelt und in einer einzigartigen Sammlung herausgegeben. In einhundert Geschichten werden Hexe, Zauberer, Tiere, Meerjungfrauen, Könige und Prinzessinnen zum Leben erweckt, um Groß und Klein mit auf die reise in ferne Königreiche, fremde Länder und Unterwasserwelten zu nehmen.

Meinung:
Wie so viele andere Menschen liebe ich Märchen. Ich habe es geliebt, wenn ich als kleines Mädchen im Bett lag und meine Mutter uns ein Märchen vorgelesen hat - was leider nicht so oft vorkam. Und meistens war es dann "Der Fischer und seine Frau", "Die Gänsemagd" oder "Die kleine Meerjungfrau".
Heute bin ich die Mama und freue mich schon darauf meinen Kindern die Welt der Märchen näher zu bringen, denn bisher kennen sie nur "Rotkäppchen und der Wolf" - aber das wird sich ändern.

Was an dieser Märchensammlung so besonders ist: Zum einen sind es nicht nur die Märchen eines bestimmten Märschenaufschreibers. So finden wir hier die Gebrüder Grimm, neben Hans-Christian Andersen und Theodor Storm auch Märchen aus 1001 Nacht. Eine weitere Besonderheit ist das die Märchen hier nach folgenden Themen sortiert sind: Die Tür, Bruder und Schwester, Drei, In die weite Welt hinaus, Die Tiere, Der Böse, Niemandes Kind, Verwandelt, verzaubert, verflucht, Der Tod und die Die Liebe.
Eine sehr ungewöhnliche, aber interessante Art, Märchen zusammenzufassen.

Was einem aber auch klar sein muss ist, dass viele Märchen auch einen grausamen oder schrecklichen Kern haben, so wie direkt das erste Märchen "Ritter Blaubart", welches tatsächlich trotzdem zu eines meiner Lieblingsmärchen gehört.

Ich konnte für mich viele meiner Lieblingsmärchen in diesem schönen Märchenschatz wiederfinden und habe jedoch auch noch einige neue Märchen kennengelernt. Eine wirklich schöne Sammlung, die ich immer wieder gerne zur Hand nehmen werde - auch um meinen Kindern vorzulesen und zu hoffen, dass sie sich dann in ihren Betten genauso wohl fühlen und es genießen, wie ich als Kind!
 Eine wirklich wundervolle Sammlung!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation: 
Michael Köhlmeier (HG.) - Märchenwelt, im Oktober 2017 bei Penguin erschienen,
736 Seiten, 15,00 €

Klänge der Natur - Was hörst du in der Nacht?

Klänge der Natur - Was hörst du in der Nacht?

Ein wunderschönes Soundbuch über die Geräuschskulisse in der Nacht


Klappentext:
Eulen rufen, ein Zug rattert, die Turmuhr schlägt - die Nacht ist ganz und gar nicht still. Zehn echte Klänge machen Kinder mit den Geräuschen der Nacht vertraut. Mit einem integrierten Soundchip auf jeder Seite und praktischer Ein- und Ausschaltfunktion.

Meinung:
Ihr wisst ja, dass ich die Bücher aus dem Usborne Verlag liebe - weil die Bücher einfach so schön sind und für jede Altersklasse etwas dabei ist.

"Was hörst du in der Nacht?`" gefällt allen meinen Kindern sehr gut. Den beiden großen und auch dem Mini-Mann - und das kann ich so gut nachvollziehen. Schon das Cover ist wieder wunderschön und zeigt uns schon so einige Sachen, die in der Nacht Laute von sich geben oder Geräusche machen. Und das mit diesen tollen kindgerechten Illustrationen und den schönen satten und leuchtenden Farben.

Die Illustrationen stammen von Frederica Iossa, der Text von Sam Tuplin, die Gestaltung oblag Matt Durber und Das Audiomaterial stammt von Anthony Marks - damit auch mal ein paar Namen zu diesem schönen Buch genannt sind.

Auf fünf Doppelseiten finden wir zehn verschiedene Laute vor - auf jeder Seite einen. Das reicht von dem nächtlichen Glockengeläut, über den Uhu bishin zu schlafenden Kätzchen. Neben den tollen Geräuschen gibt es auch auf den Bildern wieder viele Details zu entdecken - und ebenfalls Fingerspuren, denen man folgen kann.

Wer wie ich schöne Kinderbücher liebt und seinen Kindern eine Freude machen will, sollte sich einmal das Programm des Usborne Verlages anschauen.

"Was hörst du in der Nacht?" ist ein kleiner Schatz für das Kinderbuchregal, das noch ganz oft von uns gelesen und gehört werden wird! Wunderschön!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Klänge der Natur - Was hörst du in der Nacht?, im Januar 2018 bei Usborne erschienen
10 Seiten, 14,95 €

Nicole Jäger - Nicht direkt perfekt

Nicole Jäger - Nicht direkt perfekt

Ein Hörbuch über das Frausein und die ganzen damit verbundenen Probleme


Klappentext:
Warum scheitern Frauen immer wieder an den eigenen Ansprüchen? Und warum ziehen sie alle beim Sex den Bauch ein? Dies ist ein Buch über alle Facetten der Weiblichkeit: die schönen, weniger schönen und manchmal auch absurden. Ein Buch über Beziehungen, Sex, Sieben-Achtel-Hosen, Body Shaming, Besuche beim Frauenarzt, Diät-Shakes, Dating-Plattformen, das eigene Spiegelbild - und über das permanente Gefühl, nicht perfekt zu sein.
Nicole Jäger findet: Jede Frau ist mehr als eine Zahl auf der Waage und hat ein recht auf ein gutes Körpergefühl, auf Weiblichkeit und darauf, verdammt glücklich zu sein - und auf all die Katastrophen, die ihr auf dem Weg dahin passieren. Ein Blick auf Weiblichkeit aus der Sicht einer dicken Frau - witzig, unverblümt und schonungslos ehrlich.

Meinung:
Nicole Jäger wurde durch ihren Bestseller "Die Fettlöserin" bekannt - mit "Nicht direkt perfekt" legt sie ihr zweites Buch bzw. hier Hörbuch vor.
Das Hörbuch wird im übrigen von ihr selbst gelesen.
Meist kann man ihr gut zuhören, an einigen Stellen wird es dann schon mal etwas langatmig und manhat das Gefühl, dass Frau Jäger für einen Moment selbst nicht ganz bei der Sache ist. Das Sprachtempo ist jedoch in Ordnung.

Ich denke, dass jede Frau, die einige Kilos zu viel mit sich rumträgt und auch diejenigen, die nur meinen, dass sie es tun, sich in den ein oder anderen Situation wiedererkennen. Als es auf das Thema Sieben-Achtel-Hosen zuging musste ich doch sehr lachen, weil es so unterschiedlich sein kann. Meine Schwiegermutter sagt immer, das sie die Hosen gar nicht tragen kann, weil sie keinen Knöchel hat und der Fuß direkt ins Bein übergeht. Ich bin schwerer, jedoch habe ich eine ausgeprägte Fessel und liebe diese Art von Hosen - so unterschiedlich kann es sein.

Viele Situationen sind einem bekannt, oder man hat von anderen ähnliche Storys gehört. Nicole Jägers unverblümte Art finde ich auf der einen Seite echt toll, ich mag es, dass sie kein Blatt vor den Mund nimmt und jedes Thema anspricht, was sie auf dem Schirm hat. jedoch finde ich, dass die gewählte Sprache manchmal zu derb ist.

"Nicht direkt perfekt" ist nicht immer kurzweilige Unterhaltung und deshalb eben - nicht direkt perfekt. Unterhalten konnte es dennoch an vielen Stellen und deshalb gibt es drei gute Herzchen!

Wertung:
♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Nicole Jäger - Nicht direkt perfekt, gelesen von Nicole Jäger, erschienen im Dezember 2017 im Audiobuch Verlag
1 MP3 CD mit 396 Minuten, 19,95 €

Montag, 15. Januar 2018

Yvonne Pferrer - Was mich happy macht

Yvonne Pferrer - Was mich happy macht

Ein Erinnerungsbuch oder auch ein Buch, um sich selbst besser kennen zu lernen


Klappentext:
Oft sind es kleine Dinge wie der Lieblingssong, ein leckeres Essen oder ein Anruf von einer guten Freundin, die unseren Alltag versüßen und uns glücklich machen.

Yvonne Pferrer, bekannt durch die RTL-II Serie Köln 50667, hat dir in diesem Ausfüllbuch hat Yvonne zahlreiche Fragen, Listen und Anregungen zusammengetragen, in denen du solche Momente festhalten kannst. Neben motivierenden Sprüchen, inspirierenden Bildern und persönlichen Tipps von Yvonne bietet dieses Album außerdem Platz,  um selbst kreativ zu sein, Spaß zu haben und nachzudenken.

Ausgefüllt wird dieses Buch zu einem einzigartigen und ganz persönlichen Erinnerungsalbum, das einen auch Jahre später noch zum Lächeln bringt und daran erinnert, wie leicht es ist, happy zu sein.

Meinung:
Ich muss hier ja erstmal gestehen, dass mir der Name Yvonne Pferrer gar nichts sagte. Entschuldige bitte liebe Yvonne, manchmal vergesse ich, dass Schauspieler auch noch Namen haben - als Anna kenne ich dich nämlich schon.

Hier liegt nun für mir ein wirklich wunderhübsches Ausfüllbuch. Schon das Cover ist absolut hochwertig und ansprechend gestaltet, mit goldenem Spotlack und dem rosefarbenen Hintergrund schon ein kleiner Mädchentraum.

Im Inneren geht es genauso schön weiter. Die Seiten sind absolut liebevoll gestaltet, mit vielen kleinen Details (Mädchensachen eben) - wir finden, die den ganzen Sommer über angesagten Bildchen von Flamingos und Ananas, Blümchen, Palmen - alles sehr leicht und fluffig gehalten. Und auch das Farbkonzept zieht sich weiter durch das Buch: rose und gold. Zu dem gibt es noch ein Lesebändchen - so schön.

Im Buch finden wir Informationen zu Yvonne Pferrer und viele Bilder, auf denen sie und ihre Freunde zu sehen sind und dann gibt es natürlich noch super viele Listen zum eintragen, z.B. Was mich glücklich macht, meine Lieblingssongs, Lieblingsbücher, Dinge, auf die man nicht verzichten möchte oder Menschen, die einen geprägt haben. Zudem gibt es auch noch Seiten auf denen man seine Lieblingsfotos von sich einkleben kann, eine Weltkarte zum ausmalen und Seiten zum kreativ sein.

"Was mich happy macht" ist ein wirklich tolles Buch, mit dem man einige Zeit verbringen kann. zeit um sich selbst besser kennen zu lernen und vielleicht Dinge herauszufinden, die man noch nicht über sich wusste oder um einfach ein Erinnerungsalbum, für zum Beispiel seine Kinder anzulegen!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
 Yvonne Pferrer - Was mich happy macht, im Dezember 2017 bei riva erschienen
112 Seiten, 9,99 €

Sonntag, 14. Januar 2018

Daniela & Tobias Gronau - Mix dich schlank - über 75 Low-Carb-Rezepte für den Thermomix

Daniela & Tobias Gronau - Mix dich schlank

Ein interessantes Low-Carb-Kochbuch für den Thermomix


Klappentext:
Abnehmen war nie einfacher: Mit der Lieblingsküchenmaschine zaubert man im Handumdrehen leckere Low-Carb-Gerichte ohne viel Aufwand. Mit über 75 kohlenhydratarmen Rezepten für Frühstück, Mittag- und Abendessen und sogar Nachspeisen kommen weder Hunger noch Langeweile auf. Der persönliche Speiseplan kann damit individuell zusammengestellt werden. So ergänzen sich dauerhafter Abnehmerfolg ohne Verzicht und Küchenspaß mit dem Thermomix® wunderbar.

Meinung:
Ich kann gar nicht genau sagen, wie viele verschiedene Ernährungsarten zur Gewichtsreduktion es mittlerweile gibt, WW, SIS, und dann ist natürlich auch Low-Carb in aller Munde. Ich habe mich bisher bei SIS damit auseinander gesetzt, wo es abends ja heißt No-Carb.
Bei der Low-Carb-Ernährung kann man noch zwischen High Protein und High Fat unterschieden. So genau kenne ich mich damit aber nicht aus, und bin deshalb sehr dankbar, wenn ein Kochbuch auch über einen angemessenen Theorieteil mit z.B. Wochenplänen verfügt - dies ist hier gegeben.

Zusätzlich zu den grundsätzlichen Informationen über Ernährung, das Abnehmen und Low-Carb gibt es auch noch einen Informationsteil über die Zubereitung mit dem Thermo-Mix. Ich habe zu hause die abgespecktere Version von ALDI, komme aber gut damit klar.

Die Rezepte sind in die folgenden Gruppen eingeteilt:
  • Frühstück 
  • Snacks, Suppen & Salate
  • Hauptmahlzeiten
  • Desserts
  • Getränke und 
  • Gewürzmischungen
Die Rezepte sind sehr unterschiedlich und natürlich gibt es auch einige, die ich so überhaupt nicht essen würde, aber ich denke, dass ist normal. Von den Zutaten her finde ich die Rezepte nicht so schwer nachzukochen, das meiste sind einfach frische Lebensmittel, und dazu Gewürze und ähnliches. der Zucker wird meist durch Stevia oder Erythrit ersetzt.

Mir persönlich gefallen die Rezepte aus den Kapitel Frühstück und Desserts am besten, weil man sich eben auch mal was feines süßes gönnen darf. Und die Schokonuss-Creme werde ich bestimmt noch öfter für meine Kinder machen

Alles in allem ein gutes Low-Carb-Kochbuch für den Thermo-Mix, mit vielen verschiedenen Rezepten, die man ebenfalls noch nach seinem Gusto abändern kann.

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Daniela & Tobias Gronau - Mix dich schlank - über 75 Low-Carb-Rezepte für den Thermomix, im Dezember 2017 bei südwest erschienen
192 Seiten, 19,99 €

Samstag, 13. Januar 2018

E.T.A. Hoffmann - Der goldne Topf

E.T.A. Hoffmann - Der goldne Topf

Eine fantastische Geschichte mit tollem Sprecher


Klappentext:
Mit der Novelle "Der goldne Topf" gelang E.T.A. Hoffmann ein Meisterstück der fantastischen Literatur. Der Archivar Lindhorst, eigentlich ein aus Atlantis vertriebener Elementargeist, kann nur zurückkehren, wenn er seine drei Schlangentöchter verheiratet hat. Für seine Tochter Serpentina ist der Student Anselmus bestimmt, der sich auch in sie verliebt. Doch Lindhorsts Gegenspielerin, die Runkelhexe, verbündet sich mit der jungen Veronika, die Anselmus heimlich liebt. Mit einem magischen Spiegels verzaubern sie ihn, so dass er fortan Lindhorst und Serpentina misstrautund sein Herz an Veronika verliert. Am Ende aber wendet sich das Schicksal aller Beteiligten. Keiner vermag dieses Zauberstück so packend zu lesen wie Meister Beck.

Meinung:
"Der goldne Topf" ist das berühmteste Werk E.T.A Hoffmanns, welches ich jedoch vor diesem Hörbuch noch nicht kannte. Ich mag gerne Schauergeschichten und kannte daher bisher nur "Die Elixiere des Teufels" und "Der Sandmann". Ob wohl ich Märchen, in diese Kategorie hat Herr Hoffmann "Der goldne Topf" selbst eingegliedert, sehr gerne mag.

Der Inhalt der Geschichte wird im Klappentext grob wieder gegeben. Es geht um Zauber, Atlantis (geheimnisvolle Welten), Ränkespiele, die Liebe  und das alles in Höchstform.
Ich fand es am Anfang etwas schwierig mich auf das Hörbuch einzulassen, weil die Namen so gewöhnungsbedürftig sind. Als da denn wären der Archivar Lindhorst, Serpentina (Schlange), Anselmus, die Runkelhexe (Äpfelweib) und noch die Herren Konrektor Paulmann und Registrator Heerbrand.
Nach der ersten CD haben sich diese Schwierigkeiten jedoch gelegt und ich konnte diesen Klassiker, gelesen von Rufus Beck, genießen.

Rufus Beck liest das Märchen - oder die fantastische Novelle - wirklich sehr gut. Das Sprachtempo ist angepasst und es macht Spaß ihm zuzuhören. Er haucht der Erzählung Leben ein und gibt die Situationen und Gefühle sehr gekonnt wieder.

Alles in allem ein gutes Hörbuch, ein schön vertonter Klassiker, der mir bestimmt noch das ein oder andere Mal Freude bereiten wird.

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
E.T.A. Hoffmann - Der goldne Topf, gelesen von Rufus Beck, im Audiobuch Verlag erschienen,
3 CD`s, ca. 230 Minuten, 19,95 €

Freitag, 12. Januar 2018

Geolino Extra Hör-Bibliothek - Abenteuer Tierreich

Geolino Extra Hör-Bibliothek - Abenteuer Tierreich

Eine spannende und informative Hörspiel-Sammlung


Klappentext:
In vier unterhaltsamen Sach-Hörspielen begibt sich Wigald Boning auf die Spuren der fast 20 Millionen bekannten Tierarten - vom Einzeller bis zum Elefanten. Er will herausfinden, ob Tiere denken können, wer eigentlich daran schuld ist, dass Tiere aussterben und ob man ausgestorbene Arten wiederbeleben kann. Und wie ist das eigentlich mit Nessie und den Einhörnern? Gibt es diese Wesen wirklich?
In gekonnt witziger und unterhaltsamer Manier wagt sich Boning diesmal an die tiefsten Geheimnisse der Tierwelt heran und verblüfft mit überraschenden Erkenntnissen: .Wer hätte z. B. gedacht, dass der niedliche Marienkäfer auch ein grausamer Räuber ist?

Meinung:
Ich bin generell eine Freundin von Sach-Hörspielen oder Hörbüchern für Kinder und Jugendliche. Wobei mir Hörspiele noch lieber sind, da ich das Gefühl habe, dass ich aufgrund der wechselnden Sprecher und in diesem Fall auch Szenarien besser bei der Sacher bleiben kann.

Wenn man sich auf dem Markt mal umschaut, bleibt man unweigerlich bei der Geolino Hör-Bibliothek hängen, weil die Themen so interessant und vor allen Dingen gut und fesselnd umgesetzt sind.

In dieser Hörspielbox sind vier Folgen enthalten:
  • Die spannende Welt der Tiere
  • Seltene Arten
  • Pferde und
  • Raubtiere
 Ich finde, das das hier wirklich eine sehr gelungene Mischung ist, und dabei meine ich wirklich alle CD´s. Am Anfang war ich noch skeptisch, wie mir die Pferde CD gefallen würde, weil ich noch nie ein Pferdemädchen war, aber sogar dieses Thema wurde hier (auch für mich) interessant umgesetzt.

In "Die spannende Welt der Tiere" bekommen wir wirklich einen guten Einblick vom Elefanten über den Menschenaffen bis hin zum Einzeller. In spannenden Interviews und Erzählungen können unsere Kinder so einiges über Charles Darwin oder Diane Fossey und sie verschiedenen Tierarten lernen.

Auch "Seltene Arten" wurde spannend umgesetzt. Es geht um gefährdete Tier- und Pflanzenarten, wie die Einstufungen vorgenommen werden und auf welche Art und Weise die Tiere geschützt werden - ebenfalls dürfen sich hier kurz verschiedene Kryptiden (wie Nessie und der Yeti) hier vorstellen. 

Bei den "Pferden" finden wir uns zuerst bei einem Rennen wieder, dann erfahren wir noch einiges über die verschiedensten Pferderassen und wie klein das erste Urpferd war. Auch hier kam keine Langeweile auf.

Die CD "Raubtiere" hat mir sehr gut gefallen - auch weil das Thema etwas freier ausgelegt wurde und wir so neben den klassischen Räubern auch Pumas, Hyänen, Eisbären  und Marienkäfern näher kennengelernt haben.

Ich bin wirklich begeistert und freue mich, dass meine Kinder die Möglichkeit haben sich Wissen auf diese spannende und unterhaltsame Art zu verinnerlichen!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Geolino Extra Hör-Bibliothek - Abenteuer Tierreich, im November 2017 bei cbj audio erschienen,
4 CD´s, ca. 3 Stunden und 50 Minuten Laufzeit, 15,19 €

Donnerstag, 11. Januar 2018

Inga Erchova - Jede Mutter kann glücklich sein

Inga Erchova - Jede Mutter kann glücklich sein

Unser inneres Kind umarmen, unsere Kinder lieben

Ein umfassendes psychologisches Werk zur Mutterschaft und, was sie mit uns macht


Klappentext:
Warum fällt es heute vielen Frauen so schwer, Mutter zu sein? Warum folgen dem ersten Freudentaumel oft schmerzliche Gefühle der Überforderung, des Alleinseins oder scheinbar unerklärliche Traurigkeit?

Mit großem Einfühlungsvermögen enthüllt die erfahrene Psychologin Inga Erchova die wahren Ursachen häufiger Krisen und emotionaler Probleme mit dem Muttersein. Im Zentrum steht dabei die Arbeit mit dem inneren Kind – der achtsame Umgang mit Gefühlen, Erinnerungen und Erfahrungen aus der Kindheit der Mutter.
Praktische Übungen zur Selbstreflexion machen eigene Kindheitsverletzungen und seelische Entbehrungen bewusst und verhindern deren Übertragung auf die nächste Generation. So können Frauen sich auf ganz neue, befreite Weise ihrem Kind öffnen und eine gesunde, glückliche Mutter-Kind-Beziehung entstehen lassen.

Meinung:
Ich denke, dass jede junge Mutter Situationen kennt und schon selbst erlebt hat, in denen man überfordert ist, in denen man nicht mehr atmen kann und eine Auszeit braucht. Das ist für mich vollkommen normal und um dann mit vollem Herz wieder Mama sein zu können, braucht man dann auch einfach mal eine Stunde für sich.

Ich bin Mama, ich habe drei Kinder. Meine Zwillinge werden im März drei Jahre alt und mein kleiner Mann ist im Dezember ein Jahr alt geworden. Glaubt mir, ich weiß wovon ich rede - und dass ist ja nicht alles, dann gibt es noch Termine, die man nicht vergessen soll, einen Haufen Wäsche und ein Haus, das in Ordnung gehalten werden will - eigentlich. Und dann hat manche Frau ja auch noch Hobby, zum Beispiel lesen und bloggen...

Ich kenne das Gefühl der Überforderung, würde aber niemals mehr auf meine Kinder verzichten wollen, denn sie sind das beste, was mir bisher passiert ist und sie zeigen mir jeden Tag, wie sehr sie mich lieben, mit all meinen Fehlern.

In "Jede Mutter kann glücklich sein" beschäftigt sich die Psychologin Inga Erchova mit den Problemen, Sorgen und Nöten von jungen Müttern. Nach der ersten großen Freude, fühlen viele sich allein gelassen. Wieso diese Situationen entstehen und wie man wieder rauskommt - ob etwas in der eigenen Kindheit liegt, all dem können wir mit diesem Buch auf die Spur kommen.

Das Buch ist in die nachfolgenden fünf Teile aufgebaut:
  • Warum ist es heute so schwer, Mutter zu sein?
  • Ein Kind kommt auf die Welt
  • Das innere Kind und der seelische Schatten
  • Wie die Schattenseiten unserer Seele den Alltag mit Kindern prägen und
  • Was können wir tun?
Ganz zu Beginn gibt uns Frau Erchova noch Hinweise, wie wir mit dem Buch arbeiten können oder sollen. Man kann das Buch als Buch lesen und sich Notizen machen, Gedanken aufschreiben oder aber bei bestimmten Themen, die einen selbst beschäftigen beginnen. So habe ich es gemacht und es für mich, als gut befunden. Ihr Hinweis, immer etwas zu schreiben zu haben ist nicht verkehrt.

Und dennoch denke ich, dass es auch einfach besonders wichtig ist, eine funktionierende Familie zu haben, die einem die Kinder auch schon mal abnehmen kann, wenn man mal etwas Luft braucht, denn meistens müssen doch die Frauen verzichten und viele Frauen verzichten mitunter aus diesem Grund auf Kinder, weil sie zu sehr eingeschränkt wären und auf zu viel verzichten müssten. Was doch sehr schade ist!

Ich kann für mich sagen, dass ich denke, vieles richtig zu machen. Ich weiß, dass ich meinen Ansprüchen nicht gerecht werde, weil ich einfach gerne noch ausgeglichener wäre - aber da muss ich noch dran arbeiten.

Ein tolles Buch, dass man immer wieder aus dem Schrank holen kann um etwas nachzulesen, nachzufühlen und in sich zu gehen!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Inga Erchova - Jede Mutter kann glücklich sein - Unser inneres Kind umarmen, unsere Kinder lieben, im Oktober 2017 bei Integral erschienen,
384 Seiten, 19,99 €